Ablauf vor der Operation

Im Zentrums für ambulantes Operieren werden Ihre Daten aufgenommen und die Termine vereinbart.
Frau Langenkämper oder Frau Laustroer-Leben werden Ihnen hilfreich zur Seite stehen.

 

Patientenaufnahme
Aufnahme eines Patienten

Wir bitten Sie, sich alle Untersuchungsbefunde von Ihrem Hausarzt zu besorgen. Vergessen Sie bitte auch nicht Ihre Chipkarte der Krankenkasse.

In jedem Fall erfolgt vor Ihrer ambulanten Operation eine ambulante Untersuchung des Operateurs, in dem Sie u.a. über die Operation und notwendige Abläufe informiert werden.
Weitere notwendige Untersuchungen werden festgelegt, die Sie durch Ihren Haus- bzw. Facharzt durchführen lassen.
Ein Anästhesieaufklärungsgespräch erfolgt durch einen Facharzt für Anästhesie, der Sie ausführlich über die Möglichkeit der Narkose informieren wird. Sie legen sich im Rahmen dieses Gepräches für eine Narkoseart fest.

Anästhesiegespräch
Anästhesiegespräch