Beine

  • Reithosen

Diese häufige Problemzone der Frau wird am effektivsten mit einer Fettabsaugung behandelt.

  • Oberschenkelstraffung

Bei einer Oberschenkelstraffung wird der überschüssige Hautfettmantel meist an der Oberschenkelinnenseite entfernt und die verbleibende Haut gestrafft. Sehr häufig erfolgt die Kombination mit einer Fettabsaugung. Die verbleibenden Narben liegen auf der Oberschenkelinnenseite und verlaufen Richtung Leiste. Das Tragen einer Kompressionshose nach dem Eingriff ist meistens notwendig.