Arme

  • Oberarmstraffung

Haut- und Hautfettgewebsüberschüsse an den Oberarmen können sehr störend sein und sind besonders in den Sommermonaten kaum durch die Kleidung zu verbergen. Mit einer operativen Oberarmstraffung können diese Überschüsse entfernt und die verbleibende Haut gestrafft werden. Die Straffung kann mit einer Fettabsaugung (Liposuktion) kombiniert werden. Je nach Befund kommen unterschiedliche Operationsmethoden zum Einsatz. Die verbleibenden Narben liegen entweder an der Oberarminnenseite oder nur in der Achselhöhle.