Herzkatheterlabor

In einem modernen Herzkatheterlabor können rund um die Uhr invasive Herzabklärungen durchgeführt werden. Dabei können Durchblutungsstörungen des Herzmuskels, die durch verengte oder gar verschlossene Herzkranzarterien verursacht werden sowie Herzmuskelkrankheiten, Herzklappenfehler oder angeborene Herzfehler untersucht und bei Bedarf behandelt werden.

Diagnostische Herzkatheteruntersuchungen

  • Herzkatheteruntersuchung
  • Intrakoronare Druckdrahtmessung
  • Rechtsherzkatheteruntersuchung
  • Herzmuskelgewebsentnahme (Endomyokardbiopsie)
  • Angiographie herznaher Arterien und Venen
  • Ballonaufweitung der Herzkranzgefäße (PTCA, PCI) 
  • Stentimplantation
  • 24 Std.-Bereitschaft für akuten Herzinfarkt
  • Kreislaufunterstützungsverfahren mittels Ballonpumpe in der Hauptschlagader (IABP) bei Schockpatienten
  • Schirmchenverschluss angeborener Herzscheidewanddefekte