Das Cochlear Implant Centrum Südwestfalen

Logo CIC

Das Hörzentrum Hagen und das Cochlear Implant Centrum Südwestfalen (kurz CIC) wurden 2007 als Einrichtung der Hals-Nasen-Ohren-Klinik gegründet. Seitdem haben sie sich als Anlaufstelle für hörgeschädigte Menschen in Hagen aber auch für den Raum Süd- und Ostwestfalen etabliert, die mit herkömmlichen Hörgeräten nicht zurecht kommen. Neben den Cochlea Implantaten werden auch andere teilimplantierbare Hörsysteme (z.B. BAHA, Hybrid, Vibrant Soundbridge) angeboten. Das CIC steht für umfassende, kompetente und ausführliche Betreuung: Vom ersten Besuch in der CI-Sprechstunde, über den stationären Aufenthalt für die Implantation, bis zur anschließenden Rehabilitation.