Die Nase und die Nasennebenhöhlen

An dieser Stelle können Sie sich genauer über den Aufbau und die Funktion der Nase und der Nasennebenhöhlen, über häufig auftretende Krankheiten sowie über unser operatives Behandlungsspektrum in diesem Bereich informieren.

Anatomie der Nase:

Der Bereich der Nase teilt sich auf in

  • die Nase (knöchern und knorpelig)
  • die Nasennebenhöhlen

die häufigsten Behandlungen:

  • akutes Nasenbluten
  • Nasenbeinbrüche
  • schiefe Nasenscheidewand
  • Nasenmuschelvergrößerung (Hyperplasie)
  • (bei Kindern) Fremdkörper (z.B. Münze, Perle, Erbse) in der Nase
  • akute und chronische Nasennebenhöhlenentzündungen
  • allergische Rhinitis
  • Nasenfehlstellungen

Untersuchung der Nase
Untersuchung der Nase