Informationen für Patienten

Bei einer stationären Einweisung in unsere Klinik für Hämatologie und Onkologie wird in der Regel Ihr behandelnder Arzt einen Termin vereinbaren.
Sollten Sie dennoch Fragen haben, dann ereichen Sie unser Sekretariat unter: 

Frau Drüeke

Sekretariat
Dagmar Drüeke
Tel:  02331/ 805-9950
Fax: 02331/ 805-210

Wir sind für Sie da:

Mo, Di, Do   08:00 Uhr - 14:00 Uhr
                      15:00 Uhr - 17:00 Uhr

Mi                  08:00 Uhr - 16:00 Uhr

Fr                  08:00 Uhr - 15:00 Uhr

Notfälle

Für Notfälle stehen wir Ihnen 24 Stunden täglich zur Verfügung.

Tel: 02331/ 805-1
Die Zentrale wird Ihr Anliegen an den diensthabenden Arzt weiter leiten.

Stationäre Aufnahme

Am Tag der stationären Aufnahme wenden Sie sich bitte bezüglich der weiteren Formalitäten an unserem Empfang im St.-Josefs-Hospital.

Folgende Unterlagen halten Sie bitte bereit:

  • Einweisung
  • Krankenkassen-Versichertenkarte
  • Zusatzversicherungsunterlagen
  • Unterlagen zu vorangegangenen Untersuchungen

Ambulante Behandlung

Vor einer ambulanten Behandlung bitten wir Sie um Kontaktaufnahme, um notwendige Formalitäten abzuklären.

Terminvereinbarung
Sahra Wiese
Tel:  02331/ 805-9957
Fax: 02331/ 805-210

Sekretariat und Ambulanz
Heike Berkey
Gabriele Schön
Tel:  02331/ 805-9958
Fax: 02331/ 805-210

Eine ambulante Therapie (z.B. Infusion, Transfusion) wird in unserer Therapieambulanz durchgeführt.

Therapieambulanz
Heidrun Schöttke, Ilke Marcks, Regina Bauermann, Monika Mähler
Tel:  02331/ 805-0
Fax: 02331/ 805-210