Teamarbeit

Das geriatrische Team setzt sich für ein multiprofessionelles Behandlungskonzept aus speziell ausgebildeten Ärzten der Fachrichtungen Innere Medizin und Geriatrie sowie spezialisierten Teammitgliedern der Bereiche Krankenpflege, Altenpflege, Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie, Psychologie, Seelsorge, Überleitungspflege und Sozialdienst zusammen.

Es werden tägliche Absprachen und wöchentliche Teamkonferenzen durchgeführt, um die individuellen Bedürfnisse des einzelnen Patienten optimal zu berücksichtigen.

Geriatrische Fachpflege

Die Fachschwestern und -pfleger sind speziell auf dem Gebiet der Geriatrie ausgebildet und betreuen Sie auf der Station.

Physiotherapie

Die Patienten erhalten eine Bewegungstherapie, die auf die krankhaften Veränderungen am Bewegungsapparat ausgerichtet ist.

Ergotherapie

Bewegungsabläufe, die im Alltag notwendig sind, werden trainiert.

Logopädie

Bei Störungen der Sprache, der Kommunikation oder bei Schluckstörungen sind Ihnen die Logopäden mit einer gezielten Behandlung behilflich, um diese Fähigkeiten wiederzuerlangen.

Seelsorge

Für individuelle Fragen während der aktuellen Erkrankung oder zur Lebenssituation werden Sie durch unsere Seelsorger umfassend betreut.


Pflegeüberleitung und Sozialdienst 

Zum geriatrischen Konzept gehört ein weitgehendes Versorgungskonzept unter Berücksichtigung der Wohnsituation, der Hilfsmittelversorgung, der Organisation von Pflege durch ambulante Dienste, welches durch unseren Sozialdienst und unser Pflegeüberleitungsteam individuell koordiniert wird.

 

Nach oben