Leistungsspektrum

In unserer Klinik für Geriatrie werden alle Erkrankungen bzw. Funktionszustände, die zu einer Einschränkung der Aktivität des täglichen Lebens geführt haben, diagnostiziert und multiprofessionell therapiert.

Schwerpunktmäßig werden Krankheitsbilder wie die Sturzkrankheit und Erkrankungen des Bewegungsapparates, Inkontinenz, Gebrechlichkeit sowie demenzielle Erkrankungen neben internistischen Erkrankungen des Herz- und Kreislaufsystems, der Lunge, des Magen-Darm-Traktes, der Schilddrüse und anderer Stoffwechselerkrankungen (z.B. Diabetes mellitus) behandelt.

Durch verschiedene diagnostische Verfahren, einschließlich Labor- und bildgebender Diagnostik, werden die unterschiedlichsten Ursachen für diese Erkrankungen herausgearbeitet.

Mögliche Einschränkungen beziehen sich auf:

  • Waschen
  • Anziehen
  • Umhergehen
  • Nahrungsaufnahme
  • Toilettengang