Leber- und Gallenchirurgie

Die Chirurgie der Gallenblase aufgrund eines beschwerdeverursachenden Steinleidens oder einer Entzündung gehört zu den Domänen der Bauchspiegelungsoperationen. Dies gilt auch für cystische Veränderungen der
Leber. Ansonsten wird an diesem Organ bei ausgedehnteren Eingriffen bevorzugt durch Bauchschnitt operiert.

Gallenblase/Gallenwege   

  • Entzündungen (Cholezystitis)
  • Steinleiden (Cholezystolithiasis)
  • Bösartige Tumoren

4 kleine Schnitte bei einer Gallen-OP
4 kleine Schnitte bei einer komplizierten Gallen-OP