Leistungsspektrum

Das Behandlungsspektrum der viszeralchirurgischen Abteilung umfasst alle Operationen an Schilddrüse, Magen, Gallenblase, Darm, Leber und Bauchspeicheldrüse sowie die Behandlung von Leisten-, Bauchwand- und Weichteilbrüchen. Es werden sämtliche gutartigen und bösartigen Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes, die einer Operation bedürfen, nach den neuesten Kriterien therapiert.

Laparoskopische Eingriffe

Dank neuester Technik sind für verschiedenste Eingriffe an der Gallenblase, am Blinddarm (Appendix), dem Magen und dem gesamten Darm sowie bei Bauchdecken- und Leistenbrüchen nur noch 5-10 mm große Hautschnitte notwendig. Diese sogenannten  minimal-invasiven Techniken sind für die Patienten sehr schonend und gehören zum Standard unserer Klinik.

Sichere Schilddrüsenchirurgie

Operationen an der Schilddrüse führen wir unter elektrischer Überwachung der Stimmbandnerven durch, um eine zusätzliche Sicherheit zu gewährleisten und die Komplikationsgefahr zu minimieren. (Neuromonitoring)

Untersuchung der Schilddrüse
Untersuchung der Schilddrüse

Moderne Operationsmethoden

Wir arbeiten nicht nur mit dem klassischen Skalpell, sondern setzen je nach Beschaffenheit des Organs verschiedene moderne und gewebeschonende Schnitt- und Präparationsmethoden, wie z.B. die Diathermie (Hochfrequenzstrom), das Ultraschallmesser, den Wasserstrahldissektor und spezielle Laser ein.

Nach oben